Dr. med. Thomas Bickert

Facharzt für Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin, D-Arzt, Fußchirurgie, ambulante und stationäre Operationen
Dr. med. Thomas Bickert

Spezialgebiete

  • Spezialist Prothesenversorgung (Schwerpunkt Schulter, Knie und Hüfte)
  • Experte für minimalinvasive und rekonstruktive Operationen (Schulter, Knie)
  • Individuelle Betreuung von Leistungs- und Spitzensportlern

Leistungen

  • endoprothetische Versorgung (Kniegelenksprothese, Teilprothese, Schlittenprothese)
  • Spezialist für endoprothetische Versorgung Hüfte
  • Wechseloperationen (Hüfte, Knie bei anhaltenden Beschwerden o. Lockerungen, Schmerzen)
  • Arthroskopische Operationen: Vordere Kreuzbandplastik Kniegelenk, Rotatorenmanschettenrefixation und Bizepssehnenrefixation Schulter.
  • Arthrosetherapie/Hyaluronsäure- und Eigenbluttherapie (ACP-Therapie)
  • Privatgutachten
  • SportCheckUp
  • Stoßwellentherapie radiär und fokussiert (ESWT/FSWT)
  • Kinesiotaping

Wichtigste berufliche Stationen

  • Medizinstudium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Studienjahr an der Universität in Montpellier/ Frankreich
  • Stipendium am Centre Regional Lutte Contre Le Cancer Val d’Arelle/ Montpellier
  • Facharztausbildung Chirurgie am Centre Hospitalier Porrentruy/Schweiz, St. Josefs Hospital/Wiesbaden und Kreiskrankenhaus Gardelegen
  • Promotion an der Johannes Gutenberg Universität
  • Facharztausbildung zur Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie an den Dr. Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden
  • Leitender Oberarzt im Westpfalzklinikum Standort Kirchheimbolanden und Facharztanerkennung Orthopädie/Unfallchirurgie
  • Seit 2011 Niederlassung ZOSU Taunusstein