KINESIOTAPING (KINESIOLOGISCHES TAPE)

Für eine schnelle Linderung Ihrer Beschwerden.

Was ist Kinesiotaping?

Bei dem Kinesiotaping handelt es sich um ein spezielles Verfahren, welches ohne die Bewegungsfreiheit des Patienten einzuschränken, je nach Anlagetechnik, eine positive Wirkung auf Schmerzzustände und Muskelverspannung erzielt.

Wann wird das Kinesio Tape angewendet?

Das Kinesiotaping findet seine Anwendung in vielen Einsatzbereichen, wie zum Beispiel bei:

  • Lymphabflussstörung
  • Muskel-, Sehnen-, und Gelenkverletzungen
  • Regenerationsunterstützung nach Operationen
  • Rückenschmerzen

Anwendungen bei Sportlern, zur Unterstützung von Rehabilitationsmaßnahmen und zur Regeneration von Reiz- und Überlastungssyndromen zeigen sich therapiefördernd.